Donnerstag, 21 Januar 2016 20:37

Buch kostenlos - E-Book

Cover - Die Elite und die unsichtbare DiktaturDirekt hier im Shop oder über Amazon bestellen

Online lesen (auch kostenloser Download)

Einigkeit und Recht und Freiheit für des Menschen Tellerrand - DAS KOMPLETTE BUCH

Dieses Buch klärt über das Machtwissen der Erfolgreichen, Einflussreichen, Mächtigen, Entscheider und Meinungsmacher auf. Dieses Buch demaskiert und entzaubert das ultimative Machtinstrument, - die verdeckte Kommunikation, - der Medien, der Politik, der Wirtschaft und des Finanzwesens. In diesem Buch geht es um das Machtwissen und um das ultimative Machtinstrument, das immer wieder die gesamte Welt bedroht, große Leiden, große Qualen, Unterdrückung, Ausbeutung, Zerstörung, Krieg und Tot verursacht. In diesem Buch wirst du etwas lesen, das für jeden Menschen auf unserem Planeten von größter Bedeutung ist. Etwas, das immer wieder akut das Leben des einzelnen Menschen bedroht, sowie die Gesellschaft im Ganzen. In diesem Buch geht es um das, worunter auch du in irgendeiner Form derzeit ganz sicher leidest. Und du wirst verstehen wie Medien töten.

Die Manipulation findet überall in der Gesellschaft statt. In allen Kreisen und in allen Gesellschaftsschichten. Die Manipulation macht natürlich nicht vor den Medien, der Politik, der Wirtschaft und dem Finanzwesen halt. Für die Masse, für den Mainstream oder für den gewöhnlichen Bürger ist die Manipulation vollkommen unbewusst. Nicht einmal denkbar.

Nach dem 1. Weltkrieg, etwa ab 1920, hat sich in der Welt etwas ausgebreitet, das man auch heute noch unter dem Begriff Meinungsmanagement kennt. Das damalige Meinungsmanagement hat sich von einer systematischen Meinungsmache zur perfektionierten Propaganda und Manipulation entwickelt. Der Soziologe Harold Lasswell stellte damals fest, das Meinungsmanagement billiger als Gewalt, Bestechung oder irgendeine andere Kontrolltechnik ist. Ein Ziel des Meinungsmanagement war es Gewalt überflüssig zu machen. Lasswell war der Meinung, dass die sanften Techniken des Meinungsmanagement bzw. der Propaganda weiter entwickelt werden müssen. Wir alle leben in keiner wirklichen Demokratie. Wir leben in einer modernen und noch unsichtbaren Form von Diktatur. In unserem Land herrscht auch keine Meinungsfreiheit, auch dann nicht, wenn du das, was du hier gerade liest, für absoluten Unsinn hältst. Warum dir, davon bisher nichts aufgefallen ist, ist einfach. Du bist für die Meinungsmacher, für die Entscheider, für die Einflussreichen und für die Mächtigen keine Bedrohung. Von dir geht keine Gefahr aus. Du läufst im Gleichschritt. Du lässt dich von den Medien berieseln. Du denkst nicht selbst. Du konsumierst nur die Informationen der Medien. Du fällst nicht aus dem Rahmen. Du bist vollkommen angepasst. Du bist nichts anderes als dieses System gewohnt. Du kennst nichts anderes. Du bist ohne großen Verstand. Du wirst dumm gehalten. Dir geht es noch zu gut. Deshalb verstehst du auch nicht oder lachst sogar über das, was du gerade liest. Du bist dumm und angepasst, so wie du sein sollst, wie man es von dir erwartet oder du kannst und willst selbst nichts daran ändern. Vielleicht ist dir die Zukunft egal.

  • 576 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-7357-9025-5
  • Erscheinungsdatum: 04.08.2017

 

 


Nur das Kapitel - Wie Medien töten

Online lesen - Den Download-Button findest du dort auf der Seite oben rechts.

 


Cover - Die Elite und die unsichtbare Diktatur

Taube Sänger und Erleuchtete - Die Liebe der Ideologen

Die Liebe der Ideologen. - Wie werden aus Menschen, die jede Art von körperlicher Gewalt ablehnen, Menschen, die später sogar körperliche Gewalt rechtfertigen, um ihre Art von Liebe durchzusetzen, während sie fest glauben, dass sie besondere Liebe in sich tragen und während sie glauben ihre Liebe entspringt der Gerechtigkeit, dem Verständnis und der Wahrheit? Wie alles begann: »Taube Sänger und Erleuchtete« verabscheuen jede Art körperliche Gewalt und sie sind sogar gegen jedes plumpe Beschimpfen, Pöbeln und Verurteilen von Menschen. Das mögen die »tauben Sänger und Erleuchteten« nicht, weil es nicht zu ihrer Idee passt und weil es nicht von Verständnis zeugt. Es passt nicht zu ihrer Liebe! Bis sie böse werden. Zu verstehen, wie diese Menschen denken, ist natürlich entscheidend, um ihr zerstörerisches Wirken aufzuspüren und um zu erkennen, was diese Menschen täglich verursachen. Sie glauben zu lieben und zerstören die Welt.

 Das echte Buch auf Amazon kaufen oder hier im Shop (derzeit nicht möglich)

Online lesen oder zum Download Online lesen - Den Download-Button findest du dort auf der Seite oben rechts.

 


MEDIEN BRIEFE

Die Medien Briefe an Bertelsmann, die RTL Group, N-TV, alle großen TV-Sender, der Politik, einschließlich an die Bundeskanzlerin, den Bundespräsidenten, der europäischen Union ...

Online lesen oder zum Download Medien Brief 4 vom 01.12.2014 Online lesen

Online lesen oder zum Download Medien Brief 3 vom 01.07.2014 Online lesen

Online lesen oder zum Download Medien Brief 2 vom 23.09.2013 Online lesen

Online lesen oder zum Download Medien Brief 1 vom 21.08.2013 Online lesen

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren